Ankommen am MGG

Interview eines Fünftklässlers


Der Übergang von der Grundschule auf das Gymnasium ist für die neuankommenden Schülerinnen und Schüler ein besonders wichtiger Schritt in ihrer Schullaufbahn. Wir als „die neue Schule“, an der die gerade noch Größten erst einmal wieder die Kleinsten sind, möchten die Kinder dabei unterstützen, dass dieser Wechsel gut und erfolgreich gelingt. Es ist uns wichtig, dass die Kinder sich in ihrer neuen Klasse und Schule von Anfang an als wichtiger Teil einer starken Gemeinschaft fühlen, denn nur in guter und wertschätzender Atmosphäre kann man auch erfolgreich arbeiten. Unsere pädagogische Arbeit in der Unterstufe beruht daher auf verschiedenen Angeboten und Konzepten, unter anderem dem sogenannten „Rastatter Modell“.

Die von uns umgesetzten Grundsätze des Rastatter Modells:

  • Klassenleitungsteams, bestehend aus zwei Lehrkräften, ermöglichen eine optimale persönliche Begleitung der Kinder.
  • „Buddies“: Besonders dafür ausgebildete Schülerpaten aus höheren Klassen begleiten innerhalb einer Klasse kleinere Gruppen von 3 bis 5 Kindern
  • Kennenlerntage in der ersten Schulwoche
  • Pädagogische Freizeit in Klasse 5 oder 6
  • Jede Woche eine Klassenlehrerstunde mit pädagogischen Inhalten zur Förderung der sozialen Kompetenzen („Lions-Quest-Programm“)

Weitere Schwerpunkte unserer Arbeit in der Unterstufe:

  • Vermittlung von Methoden der Selbstorganisation und Lernmethoden, (Arbeiten mit unserem MGG-Hausaufgabenplaner und unserem „Willkommensheft“)
  • Angebote am Nachmittag: Hausaufgabenbetreuung, vielfältige AG-Angebote, in Ruhe lesen und arbeiten in unserer Mediothek
  • fest installierte Präventionsprojekte (Medienpädagogik, Sozialtraining, …)
  • Gemeinschaftsaktionen (Basteln, Weihnachtsfeier, Theaterbesuche, Stadtteilbibliothek)
  • regelmäßige Kooperationstreffen mit den Grundschulen
  • Elterncafé mit pädagogischen Impulsen
  • Förderunterricht in den Bereichen Deutsch und Französisch
  • Regelmäßige Fortbildungen und Austausch der Klassenleitungs-Teams über Schulentwicklung und pädagogische Themen



zurück zur Übersicht

Kalender


MGG-Kalender 21-22 mit A-B-Wochen

MGG-Kalender 22-23 mit A-B-Wochen


9. Dezember: Vorlesewettbewerb
Ermittlung Schulbeste(r)
in Klassenstufe 6


Mittelstufentheater:
Aufführung in der Karlsburg
am 1. Februar


18. Februar:
Tag der offenen Tür und
Informationen zur Anmeldung
in Klasse 5


Oberstufentheater:
Aufführung in der Karlsburg
am 29./30. März


24. Mai: Schulkonzert
im Festssal der Karlsburg